Aluminium eingangstüren und schallschutz

Aluminium-Eingangstüren und Schallschutz – was sind die Vorteile?

Die Schalldämmung von Türen ist vor allem bei Wohngebäuden von großer Bedeutung, da sie sich erheblich auf den Wohnkomfort der Bewohner auswirkt, ganz gleich, ob sie sich in einem Haus oder einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus befinden. Wie passen Aluminium-Elemente zu all diesen Aspekten? Was sind die Vorteile dieser Lösung?

Schalldämmung für Haustüren – warum ist sie wichtig?

Eine Haustür mit guter Schalldämmung bringt viele Vorteile mit sich, die sich direkt auf unseren Lebenskomfort auswirken. Schalldämmung ist nämlich die Fähigkeit, den Lärm von außen zu reduzieren. Vor allem die modernen Technologien, die bei der Herstellung von Aluminiumtüren zum Einsatz kommen, ermöglichen eine wirklich hohe Schalldämmung, was vor allem in lauten Gebieten wie Stadtzentren oder an stark befahrenen Straßen wichtig ist. Was sind die praktischen Vorteile einer schalldichten Eingangstür?

Vorteile von schalldichten Eingangstüren:

  • Reduzierung des Außenlärms / Lärmschutz in Mehrfamilienhäusern
  • verbesserte Schlafqualität
  • Erhöhung der Privatsphäre und damit der Lebensqualität
  • höherer Immobilienwert
  • verbesserte Energieeffizienz

Eine gute Schalldämmung der Eingangstür ist besonders in Mehrfamilienhäusern wichtig, da schlecht gedämmte Türen nicht nur den Lärm aus dem Treppenhaus, sondern auch aus dem Inneren der Wohnung durchlassen.

Schalldämmung von Türen – welche Parameter?

Der Schalldämmwert (Rw) ist der Schlüssel zur Schalldämmung. Wie hoch sollte er für eine Haustür sein? Eine durchschnittliche Schalldämmung liegt zwischen 30-35 dB (Dezibel), eine gute Schalldämmung zwischen 35-40 dB und eine sehr gute Schalldämmung zwischen 40-45 dB. In der Praxis bedeutet dies, dass der Lärm, der z. B. 80 dB bei einem Rw=35 dB, um 35 dB reduziert wird und erreicht somit 45 dB. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass der Geräuschpegel für ein angenehmes Wohnen die 50 dB nicht überschreiten sollte.

Wie wird die hohe Schalldämmung von Aluminiumtüren erreicht?

Aluminium an sich ist natürlich kein schalldichter Werkstoff, aber die Konstruktion von Aluminiumtüren ermöglicht es, in dieser Hinsicht hervorragende Leistungen zu erzielen. Aus diesem Grund ist ihre Wahl besonders ratsam, wenn es darum geht, den Außenlärm so weit wie möglich zu reduzieren und alle Isolationsparameter zu verbessern. Was macht diese Art von Türen zu einem wirksamen Schutz des Hausinneren vor unerwünschten Geräuschen?

Schallschutztechnologien in Aluminiumtüren:

  • mehrschichtiger Aufbau / spezielle Schalldämmplatten
  • hochwertige Dichtungen
  • Dämmplatten
  • hochwertige Schlösser und Scharniere
  • spezielle Aluminiumprofile

Es gibt eine ganze Reihe von Lösungen, um zu verhindern, dass Geräusche von außen in die Wohnung eindringen und die Bewohner stören. Die Hersteller von Aluminiumtüren bieten Produkte an, die den strengsten Parametern entsprechen. Im Ergebnis schaffen Aluminiumtüren eine ruhige und leise Umgebung im Haus, was die Gesundheit fördert, die Lebensqualität verbessert und den Wert der Immobilie steigert.

BEWERTUNG ADDIEREN: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...